Rumänien Drückjagd

Rumänien 2020/21

Drückjagd 3 Tage Euro 465.-

Im Preis Enthalten:

  • Rumänische Wochenjagdschein mit Versicherung

  • Übernachtung mit Verpflegung

  • Dolmetscher, Transfers im Revier und Bearbeitungsgebühren

 

Das Revier befindet sich an der ungarischen Grenze wo hervorragende Schwarzwildbestände vor kommen.

 

Pro Tag werden 4 Triebe mit ca. 20 Treibern und ca. 15 Hunden, abhängig vom Revierteil, veranstaltet

 

Bejagt wird Schwarzwild, inklusive der groben Keiler

Untergebracht ist die gesamte Gruppe in einem netten Hotel in der Nähe des Reviers

 

Jagdtermin: Nach Vereinbarung

  

Arrangement:

1 Drückjagdtag, alle Transfers im Revier, Dolmetscher, Organisationskosten und alle Abschüsse von Schwarzwild,

 

Preis bei einer Gruppe von 11-13 Jägern,

pro Jäger und Strecke von 

 

bis 2 Stück

€ 250.--

3-5 Stück

€ 395.--

6-8 Stück

€ 450.--

9-11 Stück

€ 515.--

12-14 Stück

€ 570.--

15-17 Stück

€ 625.--

18-20 Stück

€ 670.--

21-23 Stück

€ 725.--

24-26 Stück

€ 775.--

27-29 Stück

€ 825.--

 

Für Bachen über 90 kg (nicht aufgebrochen) werden € 200,- extra verrechnet.

Für Keiler ab 20,01cm werden € 350,- extra verrechnet.

 

Ihr Ela Jagdteam